Nach einem traumhaften ersten Lehrgangstag, wird auch Sonntag stattfinden wie geplant. Es wird empfohlen mit Stollen zu reiten, da der Boden entsprechend der Jahreszeit natürlich nicht überall komplett trocken ist. Der Veranstalter behält sich jedoch vor, bei zu starkem Regen das Training evtl zu unterbrechen bzw. im schlimmsten Fall komplett abzubrechen. Aber von diesem worst case gehen wir aber erstmal nicht aus und freuen uns auf den zweiten Lehrgangstag!