Reiterrallye 2018

Das Wetter hatte uns dieses Jahr leider einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht. Bei schattigen 12 Grad Celsius und Dauerregen starteten 24 Gruppen.
Viele der 97 gestarteten Reiter waren mit viel Liebe zum Detail kostümiert (Motto: Märchenwald), denn das beste Kostüm wurde mit einer Jahreskarten für unser Vielseitigkeitsgelände geehrt. (es gewann die Gruppe „Kranenburger Turmreiter“)
Nach einer Geländestrecke von ca. 8km mit 6 Aufgaben:
– Strumpfhosen Paarreiten
– Zöpfe flechten
– Bälle werfen
– Apfelwettessen gegen ein Pferd
– eine Kordel durch Ärmel ziehen
– Wasser auf dem Pferd transportieren
und einem Trail mit 10 Geschicklichkeitsaufgaben (u.a. über PET-Falschen, eine Wippe & eine Brücke reiten, ein Tor vom Pferd aus auf & zu machen, durch Poolnudeln reiten und Hufeisen werfen) sowieei nem Fragenbogen mit 10 Fragen, wurde das Team „Happy Hippos“ mit Abstand Sieger unserer diesjährigen Rallye.
Die besten 7 Gruppen durfen sich an unserem „Gabentisch“ ihre Ehrenpreise selbst aussuchen. Jede Gruppe bekam eine Urkunde mit einem Foto ihrer Mannschaft und jedes Pferd einen Sack Möhren als Belohnung.
Wir bedanken uns bei allen Helfern, die den ganzen Tag im Regen gestanden haben und beim Küchenteam und deren Helfern!!
Ein ganz besonderes Lob gibt es für mein Super Rallyeteam um mich herum, ohne die wir so eine Rallye nicht auf die Beine hätten stellen könnten!!!
DANKE!
Download: Ergebnisliste